Überwachung von Beton der Überwachungsklasse 2 oder 3

  • Anmeldung der Baustelle zur Fremdüberwachung
  • Gestellung eines Laboranten mit Laborwagen, Prüfung der Frischbetoneigenschaften auf der Baustelle
  • Anlegen und Führen der ÜK-Akte
  • Führen des Betoniertagebuches
  • Dokumentation der Nachbehandlung
  • Dokumentation der Frisch- und Festbetonprüfungen
  • Zusammenstellen sämtlicher Unterlagen für die Fremdüberwachung
  • Erstellen des Abschlussberichtes
  • Beratung in allen betontechnologischen Fragen
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter
  • Entwicklung neuer Produkte für spezifische Anwendungen
Beton-Prüftechnik Südniedersachsen
Stellwerksweg 4
38304 Wolfenbüttel
 
Telefon:  05331 42470
Fax:        05331 946568
 
E-Mail:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beton-Prüftechnik Südniedersachsen GmbH